Autounfall Elzach

Autounfall Grabow – Mann sti...

[caption id="attachment_250706" align="alignleft" width="424"] Autounfall Grabow(Symbolbild)@de.Fotolia.com[/caption] Autounfall Grabow (ots) - Der 6...

Autounfall Schloss Wilhelmsthal @de.fotolia.com

Motorradunfall Loßburg-Wä...

[caption id="attachment_250722" align="alignleft" width="424"] Motorradunfall Loßburg-Wälde(Symbolbild)@de.fotolia.com[/caption] Motorradunfall Loßbu...

Autounfall Fürth (Symbolbild)@de.fotolia.com

Motorradunfall Wittenburg – B...

[caption id="attachment_250718" align="alignleft" width="424"] Motorradunfall Hollern-Twielenfleth - Gegen Leitplankte geprallt und tödlich verletzt(S...

Motorradunfall Ehra@Symbolbild)@de.fotolia.com

Motorradunfall Bad Schwalbach ̵...

Motorradunfall Bad Schwalbach (ots) - Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am 19.10.2014, gg. 18.15 Uhr, auf der B 417 in Höhe der Einmündung nach...

Autounfall

Autounfall Elzach

Autounfall Grabow – Mann stirbt bei Frontalkollision

[caption id="attachment_250706" align="alignleft" width="424"] Autounfall Grabow(Symbolbild)@de.Fotolia.com[/caption] Autounfall Grabow (ot...

Mord

Mordversuch Konstanz

Mord Nellingen – Junge Frau soll ihre elfjährige Tochter getötet haben

Mord Nellingen/Ulm (ots) - Unter dem dringenden Verdacht, eine schwere Straftat begangen zu haben, s...

Autounfall Grabow – Mann stirbt bei Frontalkollision

Autounfall Elzach

Autounfall Grabow(Symbolbild)@de.Fotolia.com

Autounfall Grabow (ots) – Der 63-jährige Kraftfahrer aus Schwerin befuhr mit seinem VW Transporter den Steindamm in Grabow, als er aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geriet. Ein im Gegenverkehr befindlicher PKW Mercedes konnten dem Transporter nicht mehr ausweichen, so dass beide Fahrzeuge frontal zusammenstießen.

Autounfall Grabow – Autofahrer gerät auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit dem Mercedes einer 63-jährigen Autofahrerin

Der Fahrer des Transporters erlag seinen Verletzungen an der Unfallstelle. Der 61-jährige Fahrer des PKW Mercedes blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 15.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache sind durch die Polizei Ludwigslust aufgenommen.

Motorradunfall Loßburg-Wälde – 22-jähriger lebensgefährlich verletzt

Autounfall Schloss Wilhelmsthal @de.fotolia.com

Motorradunfall Loßburg-Wälde(Symbolbild)@de.fotolia.com

Motorradunfall Loßburg-Wälde (ots) – Zu einem Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich verletzten Motorradfahrer ist es am Sonntag gegen 18.00 Uhr an der Einmündung der Alten Hauptstraße in die Landstraße 412 in Loßburg-Wälde gekommen. Eine 75-jährige Nissanfahrerin befuhr die Alte Hauptstraße in Loßburg-Wälde in ortsauswärtige Richtung. An der Einmündung in die Landstraße 412 wollte sie nach links in Richtung Loßburg abbiegen. Dort missachtete sie die Vorfahrt eines aus Richtung Loßburg kommenden 22-jährigen Motorradfahrers.

 

Motorradunfall Loßburg-Wälde – Junger Motorradfahrer kollidiert trotz Notbremsung mit Nissan – Autofahrerin hatte ihm die Vorfahrt genommen.

 

Trotz Vollbremsung konnte dieser einen Zusammenstoß mit dem Nissan nicht mehr verhindern. Durch den Verkehrsunfall zog sich der Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen zu. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 3.500 EUR. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Rottweil wurde ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Die Bearbeitung des Verkehrsunfalls erfolgt, aufgrund der Schwere der Verletzungen, durch den Verkehrsunfalldienst aus Zimmern ob Rottweil.

Motorradunfall Wittenburg – Biker lebensbedrohlich Verletzt

Motorradunfall Wittenburg (Symbolbild)@de.fotolia.com

Motorradunfall Hollern-Twielenfleth – Gegen Leitplankte geprallt und tödlich verletzt(Symbolbild)@de.fotolia.com

Motorradunfall Wittenburg (ots) – Am Sonntag ereignete sich gegen 14:50 Uhr auf der Umgehungsstraße Wittenburg (Landesstraße 04) ein Verkehrsunfall bei dem ein Motorradfahrer lebensbedrohlich und vier weitere Personen leicht verletzt wurden.  Ersten Erkenntnissen nach befuhren der 27jähriger Fahrer eines PKW Ford Kuga sowie der 49-jähriger Motorradfahrer die Landesstraße 04 aus Waschow kommend in Richtung Hagenow.

Motorradunfall Wittenburg – Auf vorausfahrenden PKW eines Ford Kuga aufgefahren und gestürzt

Auf Grund seiner nicht angepassten, zu hohen Geschwindigkeit fuhr der Kradfahrer auf den voraus fahrenden PKW in Höhe des Einmündungsbereiches der Zufahrt zum Alpincenter ( 70km/h) auf. Anschließend wurde der Biker auf einen entgegenkommenden PKW BMW geschleudert. Hierdurch erlitt er lebensbedrohlich verletzt. Nach der ambulanten Erstversorgung wurd der Motorradfahrer nun im Schweriner Krankenhaus behandelt. Der 26-jährige Fahrer des BMW, sowie die 33-jährige Beifahrerin des PKW Ford und der 17-jährige Beifahrer im BMW wurden leicht verletzt ins Krankenhaus Hagenow gebracht. Der Fahrzeugführer des PKW Ford wurde ebenfalls leicht verletzt ins Krankenhaus Hagenow gebracht.

Motorradunfall Bad Schwalbach – Biker kommt bei Kollision mit Seniorin ums Leben

Motorradunfall Bad Schwalbach @Symbolbild)@de.fotolia.comMotorradunfall Bad Schwalbach (ots) – Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am 19.10.2014, gg. 18.15 Uhr, auf der B 417 in Höhe der Einmündung nach Hünstetten-Ketternschwalbach. Eine 79-jährige Autofahrerin aus der Verbandsgemeinde Hahnstätten befuhr die B 417 in Richtung Limburg. An der Einmündung Ketternschwalbach bog sie nach links in Rtg. Ketternschwalbach ab. Hierbei übersah sie offensichtlich einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten 23-jährigen Motorradfahrer aus Taunusstein, der die B 417 aus Richtung Limburg befuhr.

 

Motorradunfall Bad Schwalbach – Biker aus Taunusstein kommt bei der Kollision mit Seniorin ums Leben – Frau hatte en Motorradfahrer vermutlich übersehen.

 

Das Motorrad prallte seitlich in den abbiegenden Kleinwagen der Autofahrerin. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der PKW aufs Dach. Die Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Beide Beteiligte wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Der Motorradfahrer erlag später in der Klinik seinen schweren Verletzungen. Zur genaueren Klärung des Sachverhalt wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B 417 bis 22.20 Uhr voll gesperrt.

Mord Nellingen – Junge Frau soll ihre elfjährige Tochter getötet haben

Mordversuch KonstanzMord Nellingen/Ulm (ots) – Unter dem dringenden Verdacht, eine schwere Straftat begangen zu haben, steht jetzt eine 36-Jährige aus dem Kreis Göppingen. Wie die Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm mitteilen, besteht der Verdacht, dass sie ihre Tochter getötet und ihren Sohn schwer verletzt hat. Die Frau fiel am Sonntag kurz vor 22.30 Uhr einem Autofahrer auf. Der Mann fuhr auf der A8 Richtung München. In Höhe Aichen sah er die Frau im Bereich der Baustelle am Mittelstreifen. Sie war blutverschmiert und hielt ein Messer in der Hand.

 

Mord Nellingen – Autofahrer bemerkt blutverschmierte junge Frau an der Autobahn A8

 

Sofort sorgte sich der Autofahrer um die Frau und verständigte die Polizei. Der Rettungsdienst kümmerte sich weiter um die Verletzte. Aufgrund eines Hinweises der Frau fanden Polizeibeamte gleich darauf die Kinder der Frau. Die waren in einem Auto, das in einer benachbarten Unterführung unter der Autobahn stand. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des elf Jahre alten Mädchens feststellen. Der zweijährige Junge wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Gegenüber dem Passanten hatte die Frau angegeben, ihre Kinder verletzt zu haben. Offenbar hatte sie sich auch selbst ihre Verletzungen beigebracht.  Die 36-Jährige wurde nach ihrer ärztlichen Behandlung in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln jetzt, um die Hintergründe der Tat zu klären.