Unfall Bergneustadt Zwei Schwerverletzte

Unfall Bergneustadt- Ohne Führerschein schweren Unfall verursacht

Unfall Bergneustadt/ Oberbergischer Kreis (ots/DAS) – Schwer verletzt wurden bei einem Unfall Bergneustadt am frühen Donnerstagmorgen zwei Autofahrer. Wie die Polizei mitteilte, war ein 23 Jahre alter Mann mit seinem Pkw in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Dabei kam ihm ein 37 Jahre alter Autofahrer mit seinem Kleinwagen entgegen. Als der 23-jährger plötzliche die Kontrolle über seinen Pkw verlor und dieser auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem Kleinwagen kollidierte.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Bei dem 23-jährigen bestand zudem der Verdacht auf Alkohol- und Drogenkonsum. Daher wurden ihm entsprechende Blutproben entnommen. Zudem war der junge Mann nicht im Besitz der entsprechenden Fahrerlaubnis. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.