Unfall Crailsheim

Unfall Crailsheim – 31-jähriger Opelfahrer tödlich verletzt

Unfall Crailsheim (ots/DAS) – Tödliche Verletzungen erlitt ein 31 Jahre alter Autofahrer bei einem schweren Unfall Crailsheim auf der K2654 zwischen Goldbach und Crailsheim (Landkreis Schwäbisch Hall). Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit seinem Opel Astra auf der K2654 unterwegs, als er Ausgangs einer leichten Linkskurve, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der witterungsbedingt schlüpfrigen Fahrbahn, nach links von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Durch den Aufprall wurde der 31-Jährige tödlich verletzt. Der Verunfallte wurde durch die Feuerwehr Crailsheim, die mit 5 Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort waren, aus seinem Fahrzeug geborgen. Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die K2654 war während der Unfallaufnahme nach dem Unfall Crailsheim bis 10.30 Uhr komplett gesperrt.