Tödlicher Unfall

Tödlicher Verkehrsunfall Weilheim-Bannholz

Artikel bitte bewerten

Tödlicher Verkehrsunfall Weilheim-Bannholz

Tödlicher Verkehrsunfall Weilheim-Bannholz

Symbolbild – Lizenz de.fotolia.com

Tödlicher Verkehrsunfall Weilheim-Bannholz (ots/DAS) – Bei einem tragischen Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der B 500 nahe der Ortschaft Weilheim Bannholz erlitt ein 43-jähriger Autofahrer tödliche Verletzungen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war der Mann auf der B 500 mit einem freilaufenden Pferd kollidiert. Dabei kam sowohl der  Fahrer des VW Passat als auch das Pferd zu Tode.

Autofahrer kollidiert mit freilaufenden Pferd

Ein weiterer Pkw stieß nach derzeitigen Erkenntnissen ebenfalls mit diesem Pferd zusammen, der 34 Jahre alte Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und kam mit dem Rettungsdienst ins Waldshuter Spital. Beide beteiligten Pkws wurden bei dem Unfall total beschädigt. Die B 500 war während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme voll gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Tödlicher Unfall

Tödlicher Unfall Herzberg

Tödlicher Unfall Herzberg
5 (100%) 1 vote

Tödlicher Unfall Herzberg – Senior kommt ums Leben

Tödlicher Unfall Herzberg

Tödlicher Unfall Herzberg/ Lizenz –
Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Tödlicher Unfall Herzberg (ots/DAS) – Bei einem schweren Unfall Herzberg heute erlitt ein 74 Jahre alter Autofahrer tödliche Verletzungen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war der Senior aus Hörden mit seinem Auto auf der Kreisstraße 9 in Fahrtrichtung B 27 unterwegs. Er wollte auf die B 27 einbiegen und übersah dabei einen 59-jährigen aus Göttingen in seinem PKW. Er nahm dem 59-jährigen die Vorfahrt und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Mit Auto überschlagen und im Straßengraben gelandet

Dabei überschlug sich der PKW des Unfallverursachers und landete im Straßengraben. Der Fahrer wurde bei der Kollision aus dem Fahrzeug herausgeschleudert und verstarb noch am Unfallort. Während der Fahrer aus Göttingen schwere Verletzungen erlitt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn im Anschluss gereinigt werden. Die B 27 wurde für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Die Polizei bittet mögliche Unfallzeugen um sachdienliche Hinweise bzw. sich bei der Polizeistation Herzberg zu melden. Tel.: 05521-920010

Verkehrsunfall

Schwerer Unfall Kirburg – Junger Mann schwer verletzt

Artikel bitte bewerten

Unfall Kirburg

Unfall Kirburg Unfall Kirburg (ots/DAS) –  Bei einem Unfall Kirburg heute erlitt ein junger Autofahrer am Mittwochvormittag auf der Landesstrasse L 287 sehr schwere Verletzungen. Wie die örtliche Polizei in Hachenburg mitteilte, war der junge Mann im Alter von 22 Jahren mit seinem PKW auf der L 27 zwischen Neunkhausen und Kirburg unterwegs. Dabei verlor er auf der Schnee glatten Fahrbahn, wohl wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Kontrolle auf schneeglatter Fahrbahn verloren

Dort überschlug sich das Fahrzeug mehrmals, touchierte mehrere Bäume und kam total beschädigt, auf der rechten Seite liegend zum Stillstand. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeuginnern geborgen werden. Der Fahrer erlitt durch den Unfall schwerste Verletzungen und musste nach seiner Bergung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 15.000 Euro. Die L287 musste für ca. 45 Minuten voll gesperrt werden.

Motorradunfall

Tödlicher Motorradunfall Ammersbek

Artikel bitte bewerten

Tödlicher Motorradunfall Ammersbek

Tödlicher Motorradunfall Ammersbek

Symbolbild – Lizenz de.fotolia.com

Tödlicher Motorradunfall Ammersbek/Ratzeburg (ots/DAS) – Bei einem schweren Motorradunfall nahe Ammersbek erlitt ein 35 Jahre alter Motorradfahrer aus Hamburg am Donnerstagmorgen auf der Landesstrasse 225 tödliche Verletzungen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war der Hamburger mit seinem Motorrad auf der die Lübecker Straße, aus Hamburg kommend, in Richtung Ammersbek/Bargteheide unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein 60 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem BMW von Ammersbek die L 225 und wollte auf nach links auf die Fahrbahn Richtung Hamburg abbiegen.

Biker kommt zu Fall und prallt mit BMW zusammen

Dabei übersah sie den von links kommenden Biker aus Hamburg. Der Motorradfahrer bremste sein Fahrzeug voll ab und stürzte dabei. Während das Bike am PKW vorbei rutschte, kollidierte der Unglückliche Biker mit dem BMW der Frau. Er wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag. Die 60-jährige erlitt einen Schock und musste psychologisch betreut werden. Auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft Lübeck wurde für die Unfallaufnahme ein Gutachter hinzugezogen.

Tödlicher Unfall

Tödlicher Unfall Biburg

Artikel bitte bewerten

Tödlicher Unfall Biburg

Tödlicher Unfall Biburg

Symbolbild – Lizenz de.fotolia.com

Tödlicher Unfall Biburg/Landkreis Kehlheim (ots/DAS) – Bei einen Unfall B16 Biburg am Donnerstagmorgen erlitten eine Person tödliche- und drei weitere Personen schwere Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, fuhren mehrere Fahrzeuge auf der Bundesstraße 16 von Abensberg nach Ingolstadt.

Dabei überholte ein PKW die vorausfahrenden Wagen und geriet dabei aus unbekannter Ursache die Kontrolle und kollidierte mit einem der zu überholenden PKW. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen gegen einen Brückenpfeiler geschleudert und überschlug sich anschließend.

Fahrer des überholten PKW kommt ums Leben

Die Insassen wurden in dem Wrack eingeklemmt. Es gelang den Einsatzkräften die Menschen aus dem zerstörten Auto zu bergen. Allerdings kam für den Fahrer des überholten PKW jede Hilfe zu spät und er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Nach dem Unfall B 16 musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden. Zwei  Rettungshubschrauber und mehrere Rettungswagen wurden zur Unfallstelle gerufen. Von

Tödlicher Unfall

Unfall A23 Elmshorn – 53-jähriger tödlich verletzt

Artikel bitte bewerten

Unfall A23 Elmshorn – 53-jähriger tödlich verletzt

Unfall A23 Elmshorn

Symbolbild – Lizenz de.fotolia.com

Unfall A23 Elmshorn / Bad Segeberg (ots/DAS) – Bei einem tödlichen Unfall A23 Elmshorn am Dienstag kam ein 53-jähriger Fahrer eines BMW aus Hamburg ums Leben. Wie die Polizei in Bad Segeberg mitteilte, verlor der Mann vor dem Unfall A23 gestern die Kontrolle über seinen roten BMW und kam von der Fahrbahn ab und geriet in eine Böschung. Es gelang den Rettungskräften den Fahrer nur noch tot  aus dem komplett zerstörten Wrack zu bergen. Er war alleiniger Insassen in dem Fahrzeug.

Fahrer kann nur noch tot aus dem Wrack geborgen werden

Die Polizei hat einen Unfallsachverständigen zur genauen Klärung der Unfallursache hinzugezogen. Die Autobahn war in der Zeit von 13 Uhr bis 15 Uhr in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.  Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfall geben können oder sonstige Beobachtungen zur Fahrt des BMW vor dem Unfall gemacht haben, werden gebeten, sich unter 04121-40920 beim Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier Pinneberg zu melden.

Tödlicher Unfall

Unfall Peine – Frau tödlich verletzt

Artikel bitte bewerten

Unfall Peine – Frau tödlich verletzt

Unfall Peine

Symbolbild Lizenz de.fotolia.com

Unfall Peine (ots/DAS) – Bei einem Unfall Peine gestern am Dienstagabend auf der K 52 nahe der Ortschaft Wedtlenstedt erlitt eine Frau tödliche Verletzungen. Wie die örtliche Polizei in Peine mitteilte, verlor die Frau die Kontrolle bei dem Unfall K 52 und kam von der Fahrbahn ab um anschließend mit einem Baum zu kollidierten.

Frau bislang nicht identifiziert

Die bislang nicht identifizierte Frau wurde durch die Wucht des Aufpralls in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und konnte nur noch tot von der örtlichen Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden. Der Wagen wurde bei dem Aufprall komplett Zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Identität der Frau und zur Klärung der Unfallursache aufgenommen.

Tödlicher Unfall

Unfall Greifenstein – 21-jähriger tödlich verletzt

Artikel bitte bewerten

 Unfall Greifenstein – 21-jähriger tödlich verletzt

Unfall Greifenstein

Symbolbild – Lizenz de.fotolia.com

Unfall Greifenstein / Gießen (ots/DAS)  – Bei einem tödlichen Unfall Greifenstein Beilstein am Dienstagabend erlitt ein 21 Jahre alter Autofahrer aus Marschacht (Landkreis Harbug) tödliche Verletzungen. Wie die örtliche Polizei in Gießen am Mittwoch mitteilte, war der junge Mann mit seinem VW Polo auf der Landstrasse von Beilsteil in Richtung Merkenbach unterwegs als er aus unbekannter Ursache mit seinem Polo auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidiert er mit einem entgegenkommenden VW Golf frontal.

Unfall Greifenstein – Junger Mann wird aus PKW geschleudert und von nachfolgenden Fahrzeug überrollt

Der Golf wurde von einem 31 Jahre alten Mann aus Waldbrunn gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der junge Mann aus seinem Fahrzeug geschleudert und tragischer Weise von einem nachfolgenden Fahrzeug überrollt und dabei tödlich verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen. Die Beifahrerin des Unglücklichen und der Fahrer im Golf wurden mit schweren Blessuren in ein Krankenhaus verbracht. Der Golf geriet in Brand und beide Wagen wurde von der Polizei beschlagnahmt.

Tödlicher Unfall

Unfall Peterzell – Auto geht in Flammen auf – Fahrer kommt ums Leben

Unfall Peterzell – Auto geht in Flammen auf – Fahrer kommt ums Leben
5 (100%) 1 vote

Unfall Peterzell – Auto geht in Flammen auf – Fahrer kommt ums Leben

Unfall Peterzell

Symbolbild – Lizenz de. fotolia.com

Unfall Peterzell – Tuttlingen (ots/DAS)  – Bei einen tragischen Unfall Peterzell heute kam am Dienstagabend ein 22 Jahre alter Autofahrer ums Leben. Wie die Polizei Tuttlingen am Mittwoch mitteilte, war der junge Mann mit seinem Wagen auf der Landesstrasse von Fluorn kommend in Richtung Peterzell unterwegs. Dabei kam er wohl aufgrund der winterlichen Verhältnisse der Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit einem Baum und geriet sofort in Brand.

Fahrer kann sich aus dem Wrack befreien und erliegt seinen Verlzungen

Es gelang dem jungen Mann sich noch aus dem brennenden Wrack zu befreien. Trotz sofortiger Reanimationsversuche erlag er dann noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Polizei aus Zimmern ob Rottweil führen die Ermittlungen zu dem schweren Verkehrsunfall. Zeugen werden gebeten sich telefonisch unter folgender Nummer 0741/34879-0 zu melden. Neben der Polizei waren noch die Einsatzkräfte von DRK und der örtlichen Polizei im Einsatz. Der Schaden an dem PKW werden von der Polizei auf etwa 15000 Euro geschätzt.

Tödlicher Unfall

Unfall Beckum – Seniorin stirbt bei Kollision mit LKW

Artikel bitte bewerten

Unfall Beckum  – Seniorin stirbt bei Kollision mit LKW

Unfall Beckum

Symbolbild – Lizenz de.fotolia.com

Tödlicher Unfall Beckum  – Warendorf (ots/DAS) – Bei einem tragischen Unfall Beckum heute  wurde eine Seniorin im Alter von 70 Jahre von einem Sattelzug erfasst und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Wie die örtliche Polizei in Warendorf mitteilte, betrat die 70 jährige plötzlich und unvermittelt auf die Fahrbahn.

Offenbar war die Frau betrunken als sie vom LKW erfasst wurde

Der Fahrer des LKW versuchte noch vergeblich der Frau auszuweichen, konnte aber den Zusammenprall mit der Seniorin nicht mehr verhindern. Die Unglückliche wurde frontal vom Sattelzug erfasst und erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Wie die Polizei weiter mitteilte, stand die Frau offenbar unter dem Einfluss von Alkohol. Der Fahrer des LKW erlitt einen Schock.

Hillary Clinton über Ermordung Gaddafis
Hillary Clinton über Ermordung Gaddafis
Trump stoppt TPP per Dekret
Trump stoppt TPP per Dekret
Unter Dampf - Dampfzug in China
Unter Dampf – Dampfzug in China
Niederlande spezielle Botschaft an Trump
Niederlande spezielle Botschaft an Trump
Unfall Bimöhlen
Unfall Bimöhlen
Unfall Winterbach
Unfall Winterbach
Unfall Alzenbach
Unfall Alzenbach
Unfall Winterbach
Unfall Ritterhude
Terrorverdacht Bad Münstereifel
Unfall zwischen Hohendorf und Groß Mohrdorf
Unfall Linz
Unfall Linz
Unfall Neustadt-Glewe
Unfall Neustadt-Glewe
Unfall Bimöhlen
Unfall zwischen Landenhausen und Angersbach
Unfall Osnabrück
Unfall Oberkirch-Ödsbach
Unfall Bimöhlen
Unfall Nordenham
Unfall Freimersheim
Unfall Freimersheim
Unfall Goch A57
Unfall Wedel
Mordversuch Siegen
Mordversuch Siegen 22. Januar
Mord Altenessen
Mord Altenessen
Mordversuch Aachen
Mordversuch Aachen
Mordversuch Siegen
Mord Oldenburg
Hillary Clinton über Ermordung Gaddafis
Hillary Clinton über Ermordung Gaddafis
Trump stoppt TPP per Dekret
Trump stoppt TPP per Dekret
Unter Dampf - Dampfzug in China
Unter Dampf – Dampfzug in China
Niederlande spezielle Botschaft an Trump
Niederlande spezielle Botschaft an Trump