Schwerer Unfall Bützow

Unfall Morsbach

Schwerer Unfall Bützow – Pkw von Traktor überrollt

Unfall Bützow (ots/DAS) – Bei einem schwerer Unfall Bützow wurden drei Personen glücklicherweise nur leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war eine 66-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der L11 von Bützow in Richtung Penzin unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig Langen Trechow wollte sie einen vor ihr fahrenden Traktor überholen. Dabei übersah sie ein ihr entgegenkommendes Fahrzeug und stieß mit diesem frontal zusammen. Das entgegenkommende Fahrzeug wurde durch den Aufprall vor den Traktor geschleudert und von diesem überrollt.

Der 33-jährige Fahrer wurde hierbei leicht verletzt und im Krankenhaus ambulant behandelt. Auch die Unfallverursacherin sowie deren Beifahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu. Der 57-jährige Fahrer des Traktors erlitt durch den Unfall Kopfverletzungen und verblieb zunächst zur weiteren Beobachtung im Krankenhaus. An beiden PKW entstand Totalschaden, so dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden beträgt ca. 6000 Euro. Die L11 war von 15.50 Uhr bis 18.30 Uhr komplett gesperrt.

Reportage zu einem weiteren schweren Verkehrsunfall auf der L11 nahe Bützow: Landkreis Rostock-Bützow – Ein Horror-Unfall hat heute Nachmittag auf der Landstraße 11 bei Bützow drei Todesopfer und drei Schwerverletzte gefordert. Ein aus Zittau (Sachsen) kommender 18 Jahre alter Fahrzeugführer befuhr die L11 aus Jürgenshagen kommend in Richtung Bützow.Mehr Videos auf dem Channel von NonstopNews Standort Rostock auf Youtube