Tödlicher Unfall Nagold

Tödlicher Unfall Nagold – Sattelzug fährt Böschung hinunter

Nagold (ots/DAS) – Bei einem schweren Unfall Nagold B28 (Baden-Württemberg) am Mittwochnachmittag kam ein 48 Jahre alter Fahrer eines Sattelzugs ums Leben. Wie die Polizei mitteilte, kam der Lastwagen auf der B 28 zwischen Nagold und Rohrdorf, aus bisher nicht bekannter Ursache nach links von der Straße ab. Dabei durchfuhr das Fahrzeug eine etwa zehn Meter tiefe Böschung.

[huge_it_gallery id=“2″]

Tödlicher Unfall Nagold – Fahrer von Auflieger überrollt

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer aus der Führerkabine geschleudert und anschließend durch den Auflieger tödlich verletzt. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Strecke kurzzeitig voll und bis gegen 15.45 Uhr halbseitig gesperrt.