Unfall Bad Dürkheim

Unfall Bad Dürkheim – Zwei Schwerverletzte nach Frontalkollision

Unfall Bad Dürkheim (ots/DAS)  – Bei einem schweren Unfall a650 Bad Dürkheim wurden zwei Personen schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war eine 53 Jahre alte Frau mit ihrem Pkw  der Marke Audi auf der Bundesstrasse B37 in Richtung der Autobahn A650 unterwegs. Zum selben Zeitpunkt war ein Mann im Alter von 39 Jahren von der B 37 in Richtung der A 650 unterwegs.

[huge_it_gallery id=“2″]

Dabei verlor die Frau am Mittwochabend die Kontrolle über ihren Audi und prallte frontal mit dem VW des 39-jährigen zusammen. Der VW-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Beide Personen wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus in Ludwigshafen eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 30.000  Euro.