Unfall Neckarsteinach

Unfall Neckarsteinach

Unfall Neckarsteinach – Drei schwer Verletzte nach Kollision auf der B37

Unfall Neckarsteinach (ots/DAS)Bei einem Unfall Neckarsteinach gestern Dienstagmorgen auf der Bundesstraße B 37  erlitten drei Autofahrer schwere Verletzungen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, waren auf der B 37 drei Pkw und ein Sprinter in Richtung Hirschborn unterwegs. Dabei mussten sie verkehrsbedingt anhalten. Die bemerkte der 50 Jahre alte Fahrer des Sprinters wohl zu spät und prallte mit den vor ihm haltenden Pkws zusammen.

[huge_it_gallery id=“2″]

Unfall Neckarsteinach – Mit Kleintransporter aufgefahren

Durch die Wucht des Aufpralls wurden sowohl der Fahrer des Kleintransporters aus Heidelberg, sowie eine 51 Jahre alte Frau und ein weiterer Mann im Alter von 83 Jahren, beide aus Neckarsteinach, schwer verletzt.  Während der Bergungsarbeiten und der Aufnahme des Unfall Neckarsteinach B37 musste die Strecke für eine Stunde voll gesperrt werden.

Neben Beamten des Polizeipostens Hirschhorn waren drei Rettungswagen, ein Notarzt und die Feuerwehr Neckarsteinach sowie die Straßenmeisterei Beerfelden und Mitarbeiter des örtlichen Bauhofes im Einsatz.