Unfall Peckeloh

Artikel bitte bewerten

Unfall Peckeloh – Zum Teil lebensgefährlich verletzte bei Frontalkollision

Unfall Peckeloh (ots/DAS) – Drei zum Teil lebensgefährlich verletzte sind die Bilanz eines Unfall Peckeloh ( Landkreis Gütersloh) am Dienstagmorgen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 57 Jahre alter Mann aus Vermold zusammen mit seiner Beifahrerin in Richtung Peckeloh. Dabei verlor er aus nicht bekannter Ursache die Kontrolle über seinen Mazda und geriet auf die Gegenfahrbahn.  Dabei kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden LKW.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden die drei am Unfall beteiligten Insassen der beiden Fahrzeuge eingeklemmt. Sie musste alle aus den Wrackes, die nicht mehr fahrbereit waren, geborgen werden. Der Fahrer des Mazda wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Seine Beifahrerin ist schwer verletzt. Der Lkw – Fahrer erlitt leichtere Verletzungen.

Leave a Reply

Brasilien – Rachsüchtiger Ex-Ehemann
Afghanistan - Granate tötet Taliban
Afghanistan – Granate tötet Taliban
China - Bus überfährt Kind
China – Bus überfährt Kind
Awdijiwka ukrainische Panzer in Wohngebiete
Awdijiwka ukrainische Panzer in Wohngebiete
Tödlicher Unfall Bischweier
Tödlicher Unfall Bischweier
Tödlicher Unfall Bischweier
Tödlicher Unfall Denklingen
Tödlicher Unfall Bischweier
Tödlicher Unfall Moers
Unfall Emlicheim
Tödllicher Unfall Löffingen
Iphofen – Ehepaar tot aufgefunden
Iphofen – Ehepaar tot aufgefunden
Iphofen – Ehepaar tot aufgefunden
Mordversuch Siegen 22. Januar
Mord Altenessen
Mord Altenessen
Mordversuch Aachen
Mordversuch Aachen