Verletzt bei Unfall Reichenbach

Artikel bitte bewerten

Unfall Reichenbach – Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Verletzt bei Unfall Reichenbach (ots/DAS) – Zwei Schwerverletzte nach einem Frontalzusammenstoß in Reichenbach, forderte ein Verkehrsunfall am Samstagabend. Wie die Polizei in Reutlingen mitteilte, kam ein ein 34-jähriger Skodafahrer im Verlauf einer leichten Linkskurve auf den rechten Randstein und verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Er geriet in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Golffahrer. Beide Fahrzeuge wurden vollständig zerstört und Fahrzeugteile wurden über die gesamte Fahrbahn verteilt, so dass die Schorndorfer Straße zeitweise vollständig gesperrt werden musste. Beide Insassen mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden bei dem Unfall Reichenbach Fils heute beträgt nach ersten Schätzungen ca. 20000 Euro. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Video zu einem Verkehrsunfall am 19.07.2014 nahe Reichenbach an der Fils.Mehr Videos aus der Region finden Sie auf dem Channel von FRIEBE|PR auf Youtube.

Kommentar verfassen

Unfall Welzheim
Unfall Welzheim
Unfall Ehingen
Unfall Ehingen
Unfall Welzheim
Unfall A81
Unfall Jülich
Unfall Jülich
Unfall Ehingen
Unfall Wörth
Unfall Heerdt
Unfall Uerdingen
Unfall Neufahrn
Unfall Neufahrn
Unfall Wiehl Alperbrück
Unfall Wiehl Alperbrück
Unfall Östringen
Unfall Östringen
Pokemon-Jagd
Pokemon-Jagd mit Folgen
Unfall Hohenkammer
Unfall Halternam See – Zwei Schwerverletzte bei Kollision
Unfall Wiehl Alperbrück
Unfall Altensteig 39-jähriger lebensgefährlich verletzt
Mordversuch Freidrichtstal
Mordversuch Freidrichtstal
Mordversuch Freidrichtstal
Mord Eching
Mordversuch Freidrichtstal
Mord Klein Hehlen
Mordversuch Freidrichtstal
Mord Hardegsen